Unsere Schule

Das Weinberg-Gymnasium befindet sich  im „alten“ Teil von Kleinmachnow unweit des Machnower Sees, der  Kleinmachnower Dorfkirche und der Hakeburg. Die schöne und ruhige Lage des Gebäudekomplexes, umgeben vom Grün des Bäketales und des Weinberges, erfreut alle, die  unsere Schule besuchen.  

Der unter Denkmalschutz stehende alte Gebäudeteil ist in den letzten Jahren von unserem Schulträger, dem Landkreis Potsdam-Mittelmark,  liebevoll saniert worden und schafft gemeinsam mit dem modernen Anbau  für die Naturwissenschaften und der neuen Sporthalle, einen Ort des Lernens und des Wohlfühlens.

Entsprechend unserem Leitbild verstehen wir uns als eine Einrichtung, die auf ein Studium an einer Hochschule oder Universität vorbereitet und orientiert. Dabei möchten wir viele Schülerinnen und Schüler für die mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Fächer interessieren, ohne die vertiefte Allgemeinbildung in den Sprachen, Künsten und Gesellschaftswissenschaften zu vernachlässigen. Gleichzeitig wollen wir Schülern mit unterschiedlichsten Begabungen die Möglichkeit geben, diese zu erkennen und weiter zu entwickeln. Eine Schulatmosphäre geprägt von Toleranz und gegenseitigem Verständnis ist dabei die Grundlage für ein positives Leistungsverständnis.

Ich möchte Sie herzlich einladen, sich mit dem Weinberg-Gymnasium bekannt zu machen.

Olaf Thiele
Schulleiter