Finale der 25. Landesbiologieolympiade

Zurück

FB Biologie Finale der 25. Landesbiologieolympiade

Am 20./21. Mai 2019 öffnete das Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium in Frankfurt/Oder zum 24. Mal seine Pforten für die Durchführung des Finales der Brandenburger Landesbiologieolympiade. Zu Beginn des Schuljahres starteten insgesamt 2773 Schülerinnen und Schüler aus 66 verschiedenen Schulen in die erste Runde der mittlerweile traditionellen Olympiade. Fünf Schülerinnen und Schüler konnten sich über zwei Qualifikationsrunden allein aus unserer Schule dafür qualifizieren:

  • Leon Chen (Klasse 6/1)
  • Marie Völlger (Klasse 8/1)
  • Nele-Katharina Arnold
  • Konrad Frahnert (10/1)
  • und Klara Frahnert (Klasse 11).

In den Klausuren und Praktika wurden allen Teilnehmern viel Wissen und Können aus allen Bereichen der Biologie abverlangt. Bei der abschließenden Siegerehrung konnten sich Konrad über einen dritten Platz freuen, Klara errang eine Silbermedaille und Marie konnte sich aufgrund ihrer guten Platzierung für die Sommerakademie qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen.


Zurück