Estudiamos español

files/fachbereiche/spanisch/spanien_flagge.png

Spanisch ist eine Weltsprache, die von mehr als 300 Millionen Menschen in über
20 Ländern der Erde als Mutter- oder Zweitsprache gesprochen wird.

Warum Spanisch?

Die Casa Milà in Barcelona In vielen wirtschaftlichen und politischen Bereichen gewinnt die spanische Sprache immer mehr an Bedeutung und bei persönlichen Begegnungen und dem Kontakt zu Menschen der spanischsprachigen Welt ist sie nahezu unverzichtbar.

Die Schüler, die sich zum Erlernen der spanischen Sprache entschließen, eröffnen sich einen Zugang zu vielfältigen Gesellschaften und Kulturen in der ganzen Welt.

Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern die spanische Sprache und Kultur nahe zu bringen, damit sie sich im Beruf oder auf Reisen sicher verständigen können.

Spanisch am Weinberg-Gymnasium

Am Weinberg Gymnasium können die Schüler ab der 7. Klasse Spanisch als 2. Fremdsprache wählen. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk Apúntate 1 – 4 aus dem Cornelsen Verlag.

In der Oberstufe bieten wir neben dem Grundkurs (Kurs auf grundlegendem Niveau) auch einen Leistungskurs (Kurs auf erhöhtem Niveau) an, der die Schüler auf die Abiturprüfung im Fach Spanisch vorbereitet.

Im Fach Spanisch können der „Anderer Leistungsnachweis“ (Klasse 11) sowie die „Mündliche Sprachprüfung“ (Klasse 12) abgelegt werden.

In den Kursen der Oberstufe wird vorwiegend authentisches Material (Sachtexte, literarische Texte, Karikaturen, Lieder und Filme) zu folgenden Themengebieten gelesen und bearbeitet:

Die Sagrada Família in Barcelona

  • Cuba / Che Guevara
  • Biographien spanischsprachiger Persönlichkeiten
  • Diktaturen in Lateinamerika
  • Der spanische Bürgerkrieg
  • Spanien in Europa
  • Emigration – Immigration
  • Jugend in Spanien
  • Tourismus und Ökologie

Der Kurs auf grundlegendem Niveau ist 3-stündig, der Kurs auf erhöhtem Niveau ist 4-stündig und führt zum Abitur. Es können sowohl schriftliche (im Kurs auf erhöhtem Niveau) als auch mündliche Abiturprüfungen (im Kurs auf grundlegendem Niveau) von den Schülern abgelegt werden.

Im Jahr 2016 wurde ein Schüleraustausch mit einer Schule in der Nähe von Valencia aufgebaut. 

Räume und Lehrende

Fachräume: R 019, R 020, R 021
Fachlehrer:
  • Frau Frese (Fachbereichsleiterin)
  • Frau Bizer
  • Frau Bodamer
  • Frau Grund
  • Frau Holle
  • Frau Roesler