WBGym

Geschrieben am

Am 13.01.2018 öffnete das Weinberg-Gymnasium wieder allen interessierten Eltern und SchülerInnen die Türen zu Unterrichtsräumen, Fachräumen und weiteren Bereichen der Schule.

Es stellten sich die einzelnen Fachbereiche vor, aber auch einzelne Arbeitsgemeinschaften präsentierten ihre Arbeit. In den Informationsveranstaltungen erhielten Sie außerdem einen Überblick über die schulischen und außerschulischen Besonderheiten des Weinbergs. Wir hoffen, dass Sie so einen guten und umfassenden Einblick in den Schulalltag erhalten haben.

Weiterlesen

WBGym

Geschrieben am

Gestern, am Mittwoch den 13.12. war es wieder soweit: Das traditionelle Weihnachtskonzert des Weinberg-Gymnasiums Kleinmachnow stand vor der Tür. Nach einigen eröffnenden Worten der Schulleiterin Frau Thiele sowie dankenden Worten der Leiterin des Fördervereins wurde der neue Flügel offiziell eingeweiht.

Weiterlesen

WBGym

Geschrieben am

Alle Jahre wieder...

...auch in diesem Jahr läutete am 1. Dezember der Weinberger Weihnachtsmarkt wieder die besinnliche Adventszeit ein. Die liebevoll gestalteten Stände der Klassen boten ein breitgefächertes Angebot, während die Technik-AG den gesamten Schulhof in ein sanftes Lichtermeer tauchte.

Weiterlesen

Förderverein

Geschrieben am

Am Freitag, nach unserem traditionellen Weinachtsmarkt spielte die Kleinmachnower Band Duke Brass ein Benefizkonzert zugunsten des neuen Flügels in der großen Aula des Weinberg-Gymnasiums.

Die Band, der mehrere ehemalige Weinberg-Schüler angehören, erzeugte mit ihren charakteristischen Show-Elementen, abwechslungsreichen Songs und eindrucksvollen Soli eine einzigartige Stimmung.

Weiterlesen

WBGym

Geschrieben am

Am 05.10.2017 war es endlich endlich so weit - unser neuer Gebäudeteil wurde feierlich eröffnet. Nach mehrfacher Verschiebung des Termins fand die Feier trotz ungünstigster Wetterbedingungen durch das Sturmtief "Xavier" und der damit verbundenen Problemen im Berliner Nahverkehr sowie auf den Straßen, auch in der Region Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf, wie geplant statt.

Weiterlesen