FB Politische Bildung

Geschrieben am

Das Weinberg bietet uns Schüler/*innen viele Möglichkeiten das Leben und die unterschiedlichen Religion der Menschen kennenzulernen. Am 17. Februar 2021 hatten wir, die 10/1, die Chance etwas über das Leben im Judentum zu erfahren. Der Zentralrat der Juden möchte durch ein Projekt den Jugendlichen neue Assoziationen zum Judentum geben als Verfolgung und Holocaust. In einer Videokonferenz durften wir gemeinsam mit Frau John all unsere Fragen zum Thema Judentum an Lisa Strauß (39) stellen.

Weiterlesen

FB Geschichte

Geschrieben am

Am gestrigen Internationalen Holocaustgedenktag beteiligten sich auch Schülerinnen und Schüler des 12.Jahrganges aus dem Grundkurs Geschichte unter der Leitung von Frau Heilmann. Sie putzten Stolpersteine in Kleinmachnow und Stahnsdorf, legten Blumen nieder und entzündeten Kerzen.

Weiterlesen

FB Politische Bildung

Geschrieben am

Am 17. November 2020 war ein Jugendoffizier der Bundeswehr im Weinberg-Gymnasium zu Besuch. Er heißt Mario Munoz-Thiel und ist seit dem 1.10.1992 in der Bundeswehr und war bei insgesamt 3 Auslandseinsätzen der ISAF dabei. Sein Vortrag handelte von den Aufgaben der Bundeswehr und von den Aufgaben, die die Bundeswehr in Afghanistan zu erledigen hat. Von seinen Erlebnissen in Afghanistan erzählte er auch.

Weiterlesen

LuBK

Geschrieben am

Im September fanden an unserer Schule die alljährlichen Exkursionen bzw. Projektwoche sowie die Kennenlernwoche der neuen fünften und siebten Klassen statt.

Unsere Klasse 7/1 hatte sich in diesem Jahr viel vorgenommen. Leider ließen sich unsere ursprünglichen Pläne des Besuches Berliner und Potsdamer Universitäten im Rahmen von Schülerunis coronabedingt nicht realisieren. Deshalb mussten Alternativen her!

Weiterlesen

LuBK

Geschrieben am

Am Mittwoch, den 11.3.2020 war die Klasse 6/1 mit unserer GeWi Lehrerin Frau Heilmann und unserem Klassenleiter Herrn Dr. Trippo im Rahmen des Gesellschaftswissenschaften Unterrichtes zu Besuch im Rathaus von Kleinmachnow.

Weiterlesen