Förderverein

Geschrieben am

Die Vorsitzende des Fördervereins Karin Letsch, lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung am 30. Mai 2018 um 19.00 Uhr in die kleine Aula des Weinberg-Gymnasiums Kleinmachnow ein.

Weiterlesen

FB Technik

Geschrieben am

Die meisten von euch kennen bestimmt die ILA. Unser Technik-Kurs der 10.Klasse besuchte unter der Leitung unseres Fachlehrers Herrn Dr. Trippo am 27.04.2018 die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung. Diese Innovationsmesse war wie immer sehr stark besucht und mit vielen verschiedenen Themen war auch für jeden etwas dabei. Egal ob man sich im Karrierecenter informieren wollte oder über Luftfahrt, Raumfahrt, Verteidigung & Sicherheit oder über neue Technik. Vorort konnte man vieles ausprobieren und die Experten standen zu Berufs- und Studienfragen Rede und Antwort. Am besten gefiel uns im Raumfahrtpavillon ein Weltraumspaziergang mit einer VR-Brille – ein tolles Erlebnis.

Weiterlesen

WBGym

Geschrieben am

In wenigen Tagen ist es wieder soweit. 18 SuS fahren mit Frau Frese und Herrn Schmitt als Begleitung vom 18.4. – 26.4. zum Schüleraustausch nach Budapest. Der Austausch erfreut sich auch nach 17 Jahren immer wieder großer Beliebtheit.

Weiterlesen

Webteam

Geschrieben am

Ein lang ersehntes Feature für die Website wurde heute freigeschaltet: Ab sofort kann der Login-Status eines Accounts auf mehreren Geräten gleichzeitig gemerkt werden. Das heißt, wenn man sich auf mehreren Geräten mit demselben Account anmeldet, wird man jetzt nicht mehr auf dem anderen Gerät "rausgeschmissen" und muss sich neu anmelden.

Weiterlesen

FB Spanisch

Geschrieben am

Vielleicht habt ihr es mitbekommen, vielleicht auch nicht, doch vor etwa fünf Monaten haben 20 spanische Schüler im Rahmen eines Austauschprogramms Kleinmachnow besucht. Selbstverständlich haben wir uns sehr bemüht ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu bescheren und natürlich auch ihnen Berlin und die deutsche Kultur näherzubringen. Diese Woche im Oktober 2017 war eine anstrengende Woche, denn wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, ist es sehr Kräftezehrend rund um die Uhr für die Spanier da zu sein und Programm für sie zu machen.

Weiterlesen