Rückblick zum Weihnachtsmarkt 2017

Zurück

WBGym Rückblick zum Weihnachtsmarkt 2017

Alle Jahre wieder...

...auch in diesem Jahr läutete am 1. Dezember der Weinberger Weihnachtsmarkt wieder die besinnliche Adventszeit ein. Die liebevoll gestalteten Stände der Klassen boten ein breitgefächertes Angebot, während die Technik-AG den gesamten Schulhof in ein sanftes Lichtermeer tauchte.

Es war für jeden Besucher etwas dabei: hier eine deftige Bratwurst, dort eine heiße Suppe oder ein wärmendes Getränk. Oder darf es vielleicht doch eher eine Kartoffelspezialität oder eine süße Leckerei sein? Viele Klassen haben auch an den Spiel-, Bastel- und Spaßfaktor gedacht.

Als externe Organisationen präsentierten sich das Deutsche Rote Kreuz mit ihren Erste-Hilfe-Aktionen und die Firma Pfeilflug, an deren Stand man seine Treffsicherheit in Bogen-, Biathlon- und Blasrohrschießen testen konnte.

Das soziale Projekt "Arts meets Education" hatte ebenfalls die Möglichkeit, sein Unterstützungsprogramm für Jugendliche auf den Philippinen vorzustellen.

In gemütlicher Runde, umsäumt von den schön geschmückten Ständen untermalte ein buntes Kulturprogramm die adventliche Atmosphäre. So las der Weihnachtsmann einige seiner Geschichten vor und das Theater am Weinberg gab Ausschnitte der aktuellen Programme zum Besten. Die Besucher hörten musikalische Beiträge von Schülern unserer Schule, der Musicalmanufaktur Kleinmachnow, der ortsansässigen sowie einer Berliner Musikschule. Sportlich und akrobatisch ging es bei dem Gastauftritt der Red Eagles Cheerleader vom SC Potsdam zu.

Dank des Engagements vieler Schüler und der tatkräftigen Unterstützung von Lehrern, Eltern, Hausmeistern und Sponsoren wurde auch der diesjährige Weinberger Weihnachtsmarkt wieder ein großartiges Event an unserer Schule.


Zurück