WBGym

Geschrieben am

Im Rahmen der bundesweiten Initiative Leistung-macht-Schule (LemaS) stellten Anne Heilmann (7/1) und Leon Chen (8/1) ihre Projekte einem vierköpfigen Lehrergremium vor. Es ist bewundernswert, mit welcher Ausdauer und welchem zusätzlichen Engagement an den Projekten gearbeitet wurde. Und das in Zeiten, die alles andere als motivierend für Mehrarbeit sind.

Weiterlesen

WBGym

Geschrieben am

Abiturient:Innen fit zu machen für die Prüfungen, ist uns eine Herzensangelegenheit.

Am 11. Mai nutzten einige Abiturient:Innen unser Angebot „Mental-Coaching bei Prüfungsstress“ und erweiterten ihre eigene mentale Toolbox um schnell wirksame Entstressungs-Strategien. Heike Horn, Business Coach mit Zusatz-Ausbildung im Auftrittscoaching, und selbst Mutter von zwei Weinberg-Schülerinnen, arbeitete in einem interaktiven 1,5 h Workshop mit den Abiturient:Innen an deren individuellen Anliegen.

Weiterlesen

FB Biologie

Geschrieben am

Nun bereits zum 26. Mal fand das Regionalfinale der Landesolympiade Biologie statt. In diesem Jahr mussten die Klausuren unter Aussicht an den jeweiligen Schulen geschrieben werden, da pandemiebedingt keine Präsenzveranstaltung stattfinden konnte.

Weiterlesen

FB Technik

Geschrieben am

Unsere Klasse 9/4 hat sich zur „Digitale Ausbildungsmesse Teltow“ vergangenes Wochenende stark engagiert und sich über mögliche Berufsbilder online informiert. Eine starke Klassenleistung, zu der viele SchülerInnen und Eltern beigetragen haben. Im ausgeschriebenen Wettbewerb hat die 9/4 als zusätzliche Belohnung den zweiten Platz mit 500€ für die Klassenfahrt gewonnen. Dazu meinen allerherzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Ausgeben.

Weiterlesen

WBGym

Geschrieben am

BREBIT hat einen Artikel über ein Projekt in der 7.4 im der Fahrt-/Projektwoche im Herbst geschrieben:

Smart aber unfair – Rohstoffe für Tablet, Handy & Co.

Erstaunliche 76 Smartphones waren bisher im Besitz der 24 Schüler*innen der Klasse. Kein billiges Vergnügen. „Wenn nur ein Prozent des Endpreises in der Rohstoffregion bleibt, wer bekommt dann das viele Geld, das wir für ein Smartphone bezahlen?“

Weiterlesen