Unsere Chemie-AG wird von Frau Nachtsheim geleitet. Im Gegensatz zum normalen Chemieunterricht liegt unser Schwerpunkt bei der Durchführung von Experimenten. Bei uns herrscht immer fröhliches Treiben, wir teilen uns in Gruppen auf und probieren neue Experimente aus, die wir entdeckt haben. Es gibt auch Experimente die wir immer mal wieder gerne machen. Protokolle werden bei uns nur geschrieben, wenn wir an einem der stattfindenden Wettbewerbe teilnehmen.

Manche Experimente sind bunt, laut oder knallen.

Wir führen jedoch auch längere Projekte durch, wie z.B. das Züchten von Kristallen oder das Färben und Umfärben von Jeans. Bei uns wird sehr viel Wert auf Selbständigkeit gelegt. Jeder bekommt sein Arbeitsblatt und muss lernen seinen Arbeitsplatz selbstständig einzurichten und sein Experiment durchzuführen. Außerdem lernen wir Methoden kennen, die im Unterricht nicht experimentell behandelt werden: z.B. die Titration, die Elektrolyse oder die Dünnschichtchromatographie.

 

Beim Tag der offenen Tür sind wir mit den verschiedensten Experimenten vor Ort!

 

Wir haben Kristalle hergestellt:

Nickelnitrat-Hexahydrat       Kupfer (II)-sulfat-Pentahydrat

Nickelnitrat-Hexahydrat                                     Kupfer (II)-sulfat-Pentahydrat

 

 

Wir haben ein Gemisch hergestellt,
dass man mit Wasser entzünden kann                               und wir färben Flammen!

  

 

 

AG-Details

Leitende: Frau Nachtsheim

Klassenstufen: 5 - 12

Zeitpunkt der Treffen: Do, 7.-8. Std. (B)

Ort: R 016


Nächstes reguläres Treffen: 04.10.2018