Projekte der Jahrgangsstufe 11

Im Rahmen des Unterrichts gründeten die Schülerinnen und Schüler des Kurses ww19gn1 am 1. Februar 2018 drei Schülerfirmen, die nach ihren Präsentationen am Monatsende von der Schulleiterin Frau Thiele als Schulprojekte anerkannt wurden.

Das Projekt zur Wiederbelebung der Bienenhaltung im Biotop auf dem hinteren Schulhof musste zum Jahresende 2018 aufgegeben werden. Es war für die Schülerfirma Honichbärg und den gesamten Wirtschaftskurs eine wichtige Erfahrung, Grenzen in der Umsetzung von Projektideen zu erleben und zu verarbeiten.

Die beiden anderen Schülerprojekte sind mittlerweile in der 5. Schülergeneration des Kurses ww23gn1. Aus Kapazitätsgründen ist geplant, die Schülerfirma Mint-Mind dem Fachbereich Informatik anzugliedern.

Im Wirtschaftskurs ww20gn1 wurde im 2. Halbjahr eine neue Projektidee diskutiert und im Mai 2019 von Frau Thiele bewilligt und unterstützt. Im Oktober 2021 wurde das Projekt ebenfalls an den Kurs ww23gn1 übergeben. Das aktuelle Team betreut die Arbeitslounge.

Fluid Power
Produktidee Automat für warme Getränke - einschließlich Mehrwegbecher
Mitglieder
  • Luise Hahne (Kontaktschülerin)
  • Nele Hildebrandt
  • Luise Hackmann
  • Katrin Lahmann
  • Fabian Anke
  • Vincenzo Feige
  • Georg Fuhrmann
Weinbook
Produktidee Fachbibliothek mit Onlinebestellung und Verkauf von Schulbedarf
Mitglieder
  • Marcia Schulz (Kontaktschülerin)
  • Marie Gustavus
  • Timon Dohnke
  • Tristan Haase
  • Julian Herrmann
  • Simon Kohls
  • Jonas Rensing
Mint-Mind
Produktidee Schülerausweise als Standard-Plastikcard
Mitglieder

Tristan Haase und Jonas Rensing von Weinbook übernehmen vorübergehend diese Aufgabe.

Hinweise und Unterstützung in jeder Form nehmen die Kontaktschüler sowie die betreuende Lehrerin Frau Schlutt ([E-Mail-Adresse anzeigen]) dankend entgegen.